Kindergeldantrag downloaden

Sie können Kindergeld für jedes Kind beantragen, für das Sie verantwortlich sind (Sie müssen nicht deren Elternteil sein), unabhängig davon, ob Sie arbeiten oder Ersparnisse haben. Wenn sich Ihre familiären Umstände ändern, sollten Sie dies HMRC melden , z. B. wenn Ihr Kind auszieht oder Sie sich von Ihrem Partner trennen. Wenn Sie wieder arbeiten gehen, kann ein Familienmitglied möglicherweise Versicherungsgutschriften in Anspruch nehmen, wenn es bei der Betreuung Ihres Kindes hilft. Erfahren Sie hier mehr über spezifizierte Erwachsenenbetreuungsleistungen. Sie können für jedes Kind unter 16 Jahren oder einen Jugendlichen unter 20 Jahren Anspruch geltend machen, wenn er noch in einer zugelassenen Vollzeitausbildung bis auf A-Niveau oder ähnliches ist, oder in bestimmten zugelassenen Ausbildungsgängen. Wenn sich Ihre Umstände in irgendeiner Weise ändern, die sich auf die Leistungen Ihres Kindes auswirken könnte, müssen Sie dies unverzüglich dem Kindergeldamt melden, z. B. wenn Sie Ihre Adresse ändern oder Ihr Sohn oder Ihre Tochter die Schule oder Ausbildung verlässt und mit der Arbeit beginnt.

Wenn Sie keine Änderungen melden, können Sie eine Überzahlung aufbauen, die Sie zurückzahlen müssen. Sie könnten auch eine Strafe erhalten, wenn Sie eine Änderung nicht melden, oder sogar wegen Leistungsbetrugs strafrechtlich verfolgt werden, wenn Sie festgestellt haben, dass Sie absichtlich Geld gefordert haben, auf das Sie keinen Anspruch hatten. Welche Vorteile kann ich in Anspruch nehmen, wenn ich schwanger bin oder ein Baby habe? Nur eine Person kann Kindergeld für ein Baby beantragen, und wenn Sie berechtigt sind, erhalten Sie wöchentliche Zahlungen in Höhe von 20,70 USD für Ihr ältestes Kind und 13,70 USD für jedes Ihrer anderen Kinder. Das Geld wird in der Regel monatlich auf Ihr Bank- oder Bauvereinskonto eingezahlt. Wenn Sie bereits Kindergeld beantragen und den Anspruch für ein neues Kind aktualisieren müssen, können Sie das CH2-Formular ausfüllen oder die Details hinzufügen, indem Sie die Kindergeld-Helpline unter 0300 200 3100 anrufen. Wenn Ihr Kind 16 Jahre alt wird, wird HMRC Ihnen einen Brief mit der Frage zusenden, ob Ihr Kind in der allgemeinen oder beruflichen Bildung bleiben wird. Sie müssen auf dieses Schreiben antworten, um weiterhin Kindergeld zu erhalten. Wenn Sie mehr als 2 Kinder beanspruchen, verwenden Sie das Formular CH2 (CS). Verwenden Sie das Formular CH2, um Kindergeld für bis zu 2 Kinder in Anspruch zu nehmen. Wenn Ihr Kind adoptiert wird, senden Sie die ursprüngliche Adoptionsbescheinigung mit dem Formular. Sie können ein neues Adoptionszertifikat bestellen, wenn Sie das Original verloren haben. Eine Familie mit zwei Kindern kann fast 1.800 US-Dollar pro Jahr an Kindergeld beantragen.

Wenn Sie nicht erwerbstätig sind und sich um Ihr Kind kümmern und keine Beiträge zur Sozialversicherung zahlen, stellt der Anspruch auf Kindergeld sicher, dass Sie Gutschriften für Ihre staatliche Rente erhalten. Ihr Kindergeld wird auf die Geburt des Kindes zurückdatiert – bis zu maximal 3 Monaten -, damit Sie die Zahlungen nicht verpassen. Sie können das Kindergeld jederzeit beantragen, aber es ist am besten, es zu tun, sobald Ihr Kind geboren wird oder kommt, um mit Ihnen zu leben. Sie müssen es an HMRC senden, zusammen mit der ursprünglichen Geburtsurkunde jedes Kindes, für das Sie Anspruch haben. Dasselbe gilt, wenn Ihr Kind eine Lehre beginnt oder bestimmte Leistungen in Anspruch nimmt. Wenn Ihr Kind 24 Stunden oder mehr pro Woche mit der bezahlten Arbeit beginnt und sich nicht mehr in einer anerkannten Ausbildung oder Ausbildung befindet, wird Ihr Kindergeld eingestellt. Haben Sie Anspruch auf Kindergeld? Informieren Sie sich über Kindergeldformulare, die Anwendung und andere Informationen rund um die Geltendmachung eines Anspruchs. Allgemeine Beratung zu Leistungen finden Sie in der Kindergeld-Helpline: 0300 200 3100 Siehe auch den Leistungsrechner, der von Turn2us, einer nationalen Wohltätigkeitsorganisation, veröffentlicht wurde, die Menschen hilft, Zugang zu den Ihnen zur Verfügung stehenden Leistungen zu erhalten. Sie können Kindergeld beantragen, sobald Ihr Baby angekommen ist.

Sie müssen das Online-Antragsformular für Kindergeld ausfüllen und mit der ursprünglichen langen oder kurzen Version der Geburtsurkunde Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter (oder der Adoptionsbescheinigung) an das Kindergeldamt senden.